Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Parkplätze

Abschleppen von verkehrsbehindernd geparkten Kraftfahrzeugen

Mittwoch, 7. Oktober 2020 | Kommentare deaktiviert für Abschleppen von verkehrsbehindernd geparkten Kraftfahrzeugen

[Antrag VII-A-00898-NF-02 | Status: ungeändert beschlossen]

Beschluss:
Der Oberbürgermeister wird beauftragt, bis Ende IV. Quartal 2020 ein Konzept für die Ertüchtigung des Ordnungsamtes zur strikten Durchsetzung des § 12 StVO, unter besonderer Beachtung des Falschparkens auf Gleisanlagen und Bushaltestellen der LVB, Radfahrstreifen, …

Parken im Waldstraßenviertel

Dienstag, 11. Februar 2020 | Kommentare deaktiviert für Parken im Waldstraßenviertel

Anfrage:
Seit dem 01. Januar 2020 wird das Bewohnerparken im Waldstraßenviertel neu geregelt. Hierzu fragen wir an:

Wie viele hauptwohnsitzlich gemeldete Leipziger im Gebiet des Bewohnerparkens und wie viele nebenwohnsitzlich gemeldete Bürger zählt der Oberbürgermeister?
Wie viele Parkausweise wurden bisher in dem Gebiet …

Straßenraum-Umgestaltung am Floßplatz

Donnerstag, 29. November 2018 | Kommentare deaktiviert für Straßenraum-Umgestaltung am Floßplatz

Anfrage zur Beantwortung durch den Oberbürgermeister in der Ratsversammlung am 12. Dezember 2018
Sachverhalt:
Am 15. November 2018 haben ASW und VTA in der Petri-Schule eine Bürgerinformation zur Straßenraum-Umgestaltung am Floßplatz durchgeführt. Hierzu fragen wir an:
1. Welche Maßnahmen sind im Rahmen der …

Stadtkasse entlasten: Wilhelm-Leuschner-Platz als Parkplatz zwischennutzen

Mittwoch, 24. September 2014 | Kommentare deaktiviert für Stadtkasse entlasten: Wilhelm-Leuschner-Platz als Parkplatz zwischennutzen

[Antrag Nr. A-00436/14]

OBM muss sich an Stadtratsbeschluss halten – Mindestens 50% der Stellplatzablöse für Parkplätze nutzen!

Mittwoch, 7. Mai 2014 |

Die stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Leipziger  Stadtrat, Isabel Siebert, hat den diesjährigen Einsatz von Mitteln aus  der Stellplatzablöse als „klaren Verstoß gegen einen  Stadtratsbeschluss“ bezeichnet. Laut der Stadtverwaltung sollen insgesamt 590.000 Euro ausgebenen werden. Davon entfallen 440.000 Euro auf …

Ein einzelnes Bürgerforum ersetzt keinen permanenten Dialog

Mittwoch, 4. Dezember 2013 |

Am heutigen Abend veranstaltet die Stadtratsfraktion von Bündnis90 / Die Grünen eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zu den Neuregelungen von Einbahnstraßen und Stellplätzen in Schleußig. Daran nehmen unter anderem die Bürgermeisterin für Stadtentwicklung und Bau sowie der Bürgermeister für Umwelt, Ordnung …

Bürgermeisterin Dubrau in der Leipziger Realität noch nicht angekommen

Donnerstag, 5. September 2013 |
Bürgermeisterin Dubrau in der Leipziger Realität noch nicht angekommen

Irritiert reagierte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im Leipziger Stadtrat, René Hobusch, auf die angekündigten Maßnahmen der Baubürgermeisterin, den Druck auf Autofahrer in Schleußig zu erhöhen.
„Frau Dubrau scheint in der Realität der Leipziger Bürger noch nicht angekommen zu sein. Das …

Mittel aus Stellplatzablöse für Quartiersgarage nutzen!

Freitag, 28. Juni 2013 | Kommentare deaktiviert für Mittel aus Stellplatzablöse für Quartiersgarage nutzen!

In seiner Sitzung am 19. Juni 2013 hat der Stadtrat den Weg für einen Bebauungsplan für eine Quartiersgarage in der Leipziger Rochlitzstraße (Schleußig) frei gemacht. Nun fordert die stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Isabel Siebert, dafür Einnahmen aus der Stellplatzablöse zu nutzen. „Denn …

Einsatz Stellplatzablöse 2012

Donnerstag, 2. Mai 2013 | Kommentare deaktiviert für Einsatz Stellplatzablöse 2012

[Anfrage V/F 853]

Parkplatzsituation in Schleußig im Zuge des neuen Verkehrskonzeptes lösen!

Mittwoch, 27. Februar 2013 | Kommentare deaktiviert für Parkplatzsituation in Schleußig im Zuge des neuen Verkehrskonzeptes lösen!

Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat René Hobusch hat die Pläne für eine Wiederaufnahme einer verstärkten Parkraumüberwachung in Schleußig scharf kritisiert: „Auf der einen Seite hat die Stadt wenig dafür getan, die Situation für die Anwohner zu verbessern. …