Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Verkehr

Morlok (FDP): „Mittlerer Ring Ost kann Innenstadt entlasten“

Montag, 21. Oktober 2019 | Kommentare deaktiviert für Morlok (FDP): „Mittlerer Ring Ost kann Innenstadt entlasten“

Die Reduzierung von Fahrspuren zur Einhaltung der Schadstoffgrenzwerte in der Innenstadt bezeichnet Sven Morlok, Vorsitzender der Fraktion Freibeuter im Leipziger Stadtrat, als Akt der Hilflosigkeit und als Beispiel für die Versäumnisse in der Verkehrspolitik von Oberbürgermeister Jung.
„Die Schadstoffe nur gleichmäßig …

ÖPNV-Planungen vorantreiben – Gemeinsam mit der LVB bauen: SPD, Grüne und Freibeuter fordern mehr Geld für den ÖPNV

Donnerstag, 1. November 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖPNV-Planungen vorantreiben – Gemeinsam mit der LVB bauen: SPD, Grüne und Freibeuter fordern mehr Geld für den ÖPNV

Die Mittel des Verkehrs- und Tiefbauamts (VTA) sollen im kommenden Doppelhaushalt aufgestockt werden. Für Vorplanungen im Zusammenhang mit dem vom Stadtrat einstimmig beschlossenen Nachhaltigkeitsszenario sowie für Baumaßnahmen gemeinsam mit der LVB wollen die Antragsteller dem VTA im Jahr 2019 1 …

SPD und Freibeuter wollen Mobilitätsfonds mit mindestens 50 Millionen Euro Volumen bilden

Freitag, 17. August 2018 | Kommentare deaktiviert für SPD und Freibeuter wollen Mobilitätsfonds mit mindestens 50 Millionen Euro Volumen bilden

Ein gemeinsamer Antrag der Stadtratsfraktionen von SPD und Freibeutern sieht die Bildung eines Mobilitätsfonds mit einem Volumen von mindestens 50 Millionen Euro bis zum Jahr 2023 vor, um den Ausbau des ÖPNV in Leipzig langfristig zu sichern. Eine Änderung des …

Morlok: „Keine Busse, keine Straßenbahnen, kein Geld“

Mittwoch, 14. Februar 2018 | Kommentare deaktiviert für Morlok: „Keine Busse, keine Straßenbahnen, kein Geld“

Morlok: „Ein kostenfreier ÖPNV ist kurzfristig nicht umsetzbar, da dies zu einer erheblichen Erhöhung der Nachfrage und damit einem Anstieg der Fahrgastzahlen führen würde. Die entsprechenden Kapazitäten durch Neuanschaffungen von Bussen und Straßenbahnen lassen sich kurzfristig nicht erhöhen. Dies gilt …

Verkehr ganzheitlich

Samstag, 27. Januar 2018 | Kommentare deaktiviert für Verkehr ganzheitlich

Selten, aber es gibt sie ab und zu doch, die lobenden Worte an den Oberbürgermeister – an dieser Stelle in Sachen Verkehrspolitik. Hatte der Oberbürgermeister jüngst doch tatsächlich geäußert, die Verkehrteilnehmer in unserer Stadt ganzheitlicher berücksichtigen zu wollen. Die Leipziger …

Morlok: „Eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur ist die Voraussetzung für Wachstum“

Donnerstag, 31. August 2017 | Kommentare deaktiviert für Morlok: „Eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur ist die Voraussetzung für Wachstum“

Das Wachstum der Stadt Leipzig hängt von der Entstehung zusätzlicher Arbeitsplätze ab. Niemand gibt seinen Job auf und zieht nach Leipzig um arbeitslos zu werden. Neue Arbeitsplätze entstehen aber nur, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Dies gilt auch für die Verkehrsinfrastruktur.
Im …

Denken wir neu: Verkehrspolitik in Leipzig

Dienstag, 1. August 2017 | Kommentare deaktiviert für Denken wir neu: Verkehrspolitik in Leipzig

In einem längeren Gespräch mit der Leipziger Volkszeitung skizzierten der Kreisvorsitzende der Freidemokraten Friedrich Vosberg sowie Stadtrat Sven Morlok aktuelle Gedanken innerhalb der Partei zur Verkehrspolitik in der Messestadt.
Für die Liberalen steht fest, dass einzelne Mobilitätsformen nicht gegeneinander ausgespielt werden …

Hobusch: Diskussion nur um Fahrscheinpreise und Zuschüsse ins System verschläft die Zukunft

Mittwoch, 22. März 2017 | Kommentare deaktiviert für Hobusch: Diskussion nur um Fahrscheinpreise und Zuschüsse ins System verschläft die Zukunft

In der Debatte um die erneute Preisrunde beim Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) hat der Leipziger FDP-Stadtrat René Hobusch davor gewarnt, die Diskussion um die Organisation der Mobilität der Zukunft zu verschlafen. “So ärgerlich ständig steigende Preise bei gleichen oder zunehmende schlechter werden …

STEP Verkehr – doktrinär, illusorisch und wirtschaftsfeindlich

Montag, 24. November 2014 | Kommentare deaktiviert für STEP Verkehr – doktrinär, illusorisch und wirtschaftsfeindlich

Seit im Februar 2014 die Verwaltung den ersten Entwurf zum neuen Stadtentwicklungsplan Verkehr und öffentlicher Raum veröffentlicht wurde, hatte die Verwaltung Zeit nachzubessern. Doch statt zu verbessern, wurde das Konzept in einigen, wesentlichen Punkten noch verschlimmert.
“Die FDP-Fraktion setzt sich für …

MDV-Zwangsticket ist keine Lösung! Fabulieren über Schwälle von Milch und Honig ist nicht Aufgabe eines MDV-Geschäftsführers.

Freitag, 17. Oktober 2014 | 4 Comments

Als „völlig am Thema vorbei“ bezeichnete der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat, René Hobusch, Gedankenspiele des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes zur Einführung eines Zwangstickets für alle Bürger. „Auf solche Ideen ist nicht einmal das ZK der SED zu seiner besten Zeit …