Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Mietpreisbremse

Flächen sinnvoll nutzen

Samstag, 1. Juni 2019 | Kommentare deaktiviert für Flächen sinnvoll nutzen

Wohnen in Leipzig ist im Vergleich zu anderen deutschen Städten bezahlbar. Damit das so bleibt, braucht es weiter neue Wohnungen als einzig wirklich funktionierende Mietpreisbremse. Jedoch sind freie Flächen auf dem Gebiet der Stadt Leipzig inzwischen ein rares Gut. Während …

René Hobusch (FDP): „Unsere Mietpreisbremse heißt Wohnungsbau!“

Freitag, 5. April 2019 | Kommentare deaktiviert für René Hobusch (FDP): „Unsere Mietpreisbremse heißt Wohnungsbau!“

Anlässlich des bundesweit stattfindenden Aktionstages #Mietenwahnsinn hat das Bündnis Leipzig für Alle „faire Mieten“ für Leipzig gefordert.
Vor der morgigen Demonstration des Bündnisses erklärt der freidemokratische Stadtrat René Hobusch (FDP): „Wohnen wird nicht durch eingefrorene Mieten für die Leipziger bezahlbar, sondern …

Märchen Mietpreisbremse

Samstag, 13. Oktober 2018 | Kommentare deaktiviert für Märchen Mietpreisbremse

Wie passen ein angeblich angespannter Wohnungsmarkt und drohende Wohnungsnot zu einem Wohnungsleerstand nicht nur in Grünau und Paunsdorf?
Beidem soll durch Beschluss einer Rot-Rot-Grünen Mehrheit und gegen die Stimmen der FDP im Rahmen der Maßnahmen des Wohnungspolitischen Konzepts begegnet werden. Maßnahmen …

OBM Jung widersprüchlich zu Mietpreisbremse

Freitag, 20. September 2013 |
OBM Jung widersprüchlich zu Mietpreisbremse

Die FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat zum Ratsbeschluss über die Leipziger Initiative zur Begrenzung zukünftiger Mieterhöhungen am 18. September 2013. Danach soll sich Oberbürgermeister Jung bei Bund und Freistaat dafür einsetzen, dass Bestandsmieten nur um 15 Prozent und nicht um bis …

Städtisches Wohnungsbauprogramm, Mietpreisbremse und Erhaltungssatzungen sind wohnungspolitisches Fass ohne Boden

Montag, 19. August 2013 | Kommentare deaktiviert für Städtisches Wohnungsbauprogramm, Mietpreisbremse und Erhaltungssatzungen sind wohnungspolitisches Fass ohne Boden
Städtisches Wohnungsbauprogramm, Mietpreisbremse und Erhaltungssatzungen sind wohnungspolitisches Fass ohne Boden

Als „Fass ohne Boden“ bezeichnet der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat, René Hobusch,  Forderungen der Fraktionen von Linke, SPD und Grüne für ein soziales Wohnungsbauprogramm, Mietpreisbremse und Erhaltungssatzungen. „Das ist nichts anderes als eine Rückkehr in eine wohnungsbaupolitische …