Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Gewandhaus

Einer muss es ja tun: Transparenz, Konsequenz, Prioritäten – Bilanz der FDP-Fraktion in der fünften Legislaturperiode des Leipziger Stadtrates vorgelegt.

Dienstag, 25. März 2014 |

Die FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat hat heute ihre Bilanz für die fünfte Legislaturperiode vorgelegt. Als themenübergreifende Schwerpunkte nannte der Fraktionsvorsitzende Reik Hesselbarth heute Transparenz, Konsequenz und klare Prioritätensetzung. „Damit waren wir alles andere als bequem. Aber wir sind uns und …

Stadtrat ohne gemeinsame Vision für eine echte Weiterentwicklung der Eigenbetriebe Kultur

Mittwoch, 12. Februar 2014 |
Reik Hesselbarth

Zur heutigen Entscheidung des Stadtrates zur Struktur der Eigenbetriebe Kultur äußert sich Reik Hesselbarth, Fraktionsvorsitzender der FDP im Leipziger Stadtrat, ernüchtert: “Die traurige Botschaft, die wir heute mitnehmen: Verwalten statt gestalten, keine Strukturanpassungen bis 2020! Und der Stadtrat trägt den …

Jung-Zusage an Faber ist Hinterzimmerpolitik und gehört sich nicht.

Dienstag, 15. Januar 2013 | Kommentare deaktiviert

In der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat ist die Zusage von Oberbürgermeister Jung an Kulturbürgermeister Faber auf scharfe Kritik gestoßen, diesem die Zuständigkeit für die Kulturbetriebe nach der Oberbürgermeisterwahl und im Falle eines Wahlsieges des Amtsinhabers zurückzugeben. Eine entsprechende Äußerung machte …

Abweisung der Klage gegen die Kulturraumförderung war zu erwarten

Donnerstag, 16. August 2012 | Kommentare deaktiviert

Als “zu erwarten” bezeichnete der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat Reik Hesselbarth die Abweisung des Antrages zur Normenkontrolle der Neuregelung der Kulturraumfinanzierung im Freistaat Sachsen. Die Stadt Leipzig hatte versucht die Änderungen rückgängig zu machen.
“Die Abweisung deckt sich mit …

Schirmer bestätigt FDP-Befürchtung: Ohne Anpassungen der Kulturstruktur droht schleichender Kahlschlag

Mittwoch, 30. Mai 2012 | Kommentare deaktiviert

Der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat Reik Hesselbarth sieht Befürchtungen der Liberalen bestätigt, wonach ohne Anpassungen der Kulturstruktur ein schleichender Kahlschlag im künstlerischen Angebot drohe. Hesselbarth bezieht sich dabei auf die Ankündigung des Opern-Intendanten Ulf Schirmer, das Kellertheater zur …

Forderungen nach Mehrausgaben in Millionenhöhe für die Eigenbetriebe Kultur unehrlich und nicht seriös

Sonntag, 29. April 2012 | Kommentare deaktiviert

Der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat Reik Hesselbarth hat Forderungen nach Mehrausgaben für die städtischen Eigenbetriebe Kultur als “unehrlich und nicht seriös” bezeichnet. Eine entsprechende Ankündigung kam von Oberbürgermeister Burkhard Jung, der rund 4,6 Millionen Euro mehr für die …

Maßnahmen zur langfristigen Sicherung und inhaltlichen Entwicklung der Leipziger Kultur

Freitag, 13. April 2012 | Kommentare deaktiviert

[Antrag V/A 296 | Status: vom Stadtrat mehrheitlich ABGELEHNT]

Zukunft der Kultur

Sonntag, 19. Februar 2012 | Ein Kommentar

Im November 2011 wurden die Ergebnisse einer Strukturanalyse der kulturellen Eigenbetriebe präsentiert. Verschiedene Zukunftsszenarien wurden dargestellt. Seit dem diskutiert Leipzig. In der Leipziger Volkszeitung stellte im Februar 2012 unser Fraktionsvorsitzende seinen Standpunkt dar. Ende März legte die FDP ein Thesenpapier vor. Hier finden Sie beides und die Möglichkeit über die Kommentarfunktion mit uns zu diskutieren.

Zustimmung zu den Wirtschaftsplänen der Eigenbetriebe Kultur nur mit teils erheblichen Bedenken

Mittwoch, 22. Juni 2011 | Kommentare deaktiviert

In der heutige Ratsversammlung der Stadt Leipzig wurde über die Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe Kultur abgestimmt. Die FDP-Fraktion stimmt den Plänen trotz teils erheblicher Bedenken zu. In seiner Rede im Stadtrat begründete der Fraktionsvorsitzende Reik Hesselbarth den Standpunkt seiner Fraktion:
 
Sehr geehrter …

Offener Brief an die Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst

Montag, 4. Oktober 2010 | Kommentare deaktiviert

In einem Offenen Brief hat sich der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat REIK HESSELBARTH an die Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Prof. Dr. SABINE FREIFRAU VON SCHORLEMER gewandt und die Pläne der Staatsregierungzur Änderung der Kulturraumförderung kritisiert. Lesen Sie hier den gesamten Offenen Brief.