Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Baumschutzsatzung

Leipziger profitieren von Abschaffung genehmigungspflichtiger Baumfällungen

Mittwoch, 18. Mai 2011 | Kommentare deaktiviert

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Liberalen im Leipziger Stadtrat René Hobusch sieht sich in der Lockerung des Baumschutzes durch das Sächsische Landesnaturschutzgesetz bestätigt: „Die Leipziger nutzen die Erlaubnis zur Fällung von bestimmten Bäumen auf ihren Wohngrundstücken. Befürchtete großflächige Fällungen blieben offensichtlich …

Baumschnitt bürokratiefrei

Samstag, 27. November 2010 | Kommentare deaktiviert

[von René Hobusch, stellv. Fraktionsvorsitzender]
Sie sind Eigentümer eines bebauten Grundstücks? Ein Baum plagt Sie schon lange? Die Kosten für Genehmigungsverfahren und Fällung erschienen Ihnen bisher zu hoch? In der diesjährigen Baumschnittsaison ist alles wesentlich unproblematischer als bisher, Sie können sich …

Baumfällungen auf bebauten Grundstücken ab heute genehmigungsfrei. Rosenthal muss Leipziger informieren!

Dienstag, 19. Oktober 2010 | Kommentare deaktiviert

Zur heute in Kraft getretenen Änderung des Gesetzes zur Vereinfachung des Landesumweltrechts im Freistaat Sachsen äußert der stellv. Vorsitzende der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat René Hobusch:
“Jeder Leipziger kann seit dem 19. Oktober 2010 selbst entscheiden, wie er mit den Bäumen …

Kommunale Baumschutzsatzung

Dienstag, 19. Oktober 2010 | Kommentare deaktiviert

Seit dem 19. Oktober gibt es deutliche Vereinfachungen, wenn auf bebauten Grundstücken Baumfällungen durchgeführt werden sollen. Möglich wurde dies aufgrund einer Änderung der gesetzlichen Grundlage auf Landesebene. Die FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat hatte Änderungen auf kommunaler Ebene bereits Anfang 2010 im Stadtrat beantragt.

Klausursitzung zum Haushalt: “Wir wollen unseren Teil zu einem ausgeglichenen Haushalt beitragen”

Samstag, 10. Juli 2010 | Kommentare deaktiviert

Die FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat traf sich am Samstag, 10. Juli 2010 zu einer eintägigen Klausursitzung in Leipzig. Im Mittelpunkt stand die Vorbereitung der Haushaltsberatungen im kommenden Herbst. “Wir haben die Absicht unseren Teil zu einem ausgeglichenen Haushalt beizutragen”, kommentiert …

Die FDP-Fraktion wird sich auch einer kompletten Abschaffung der Baumschutzsatzung gegenüber offen zeigen.

Montag, 24. Mai 2010 | Kommentare deaktiviert

Die FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat begrüßt den von der Sächsischen Staatsregierung vorgelegten Gesetzesentwurf zur Entbürokratisierung von Baumfällungen auf Wohngrundstücken. Der stellv. Fraktionsvorsitzende RENÈ HOBUSCH dazu: “Die Stadt Leipzig hätte die gültige Baumschutzsatzung auch auf freiwilliger Basis …

FDP-Antrag zur Änderung der Baumschutzsatzung im Stadtrat abgelehnt

Mittwoch, 21. April 2010 | Kommentare deaktiviert

In der heutigen Sitzung des Stadtrates wurde der Antrag der FDP-Fraktion zur Änderung der kommunalen Baumschutzsatzung mit den Stimmen von Linke, SPD, Grünen und Bürgerfraktion abgelehnt. Für den Antrag stimmte neben der FDP auch die CDU.
Die FDP hatte beantrag Wohngrundstücke …

Montag, 19.04.: Thementag “Baumschutzsatzung”

Samstag, 17. April 2010 |

Die FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat hat die Änderung der kommunalen Baumschutzsatzung beantragt. In der Ratsversammlung wird am Mittwoch, 21. April 2010 darüber abgestimmt.
Aus diesem Grund lädt die FDP-Fraktion zu einem Thementag “Baumschutzsatzung” ein:
Montag, 19. April 2010
von 09.00 bis 18.00 Uhr
in …

Standpunkt zur Änderung der kommunalen Baumschutzsatzung

Mittwoch, 14. April 2010 | Kommentare deaktiviert

Die FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat hat einen Antrag zur Herausnahme von Grundstücken, die überwiegend zu Wohnzwecken genutzt werden, aus der kommunalen Baumschutzsatzung beantragt. Der Antrag wird im Stadtrat am Mittwoch, 21. April 2010 beraten und abgestimmt.
An dieser Stelle möchten wir Ihnen gegenüber einige Argumente, die die Stadtverwaltung vorgebracht hat, richtig stellen.

Grundstücksbesitzer sollen frei und verantwortungsvoll über ihr Eigentum entscheiden dürfen

Dienstag, 13. April 2010 | Kommentare deaktiviert

Die FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat fordert die Herausnahme von Wohngrundstücken aus der kommunalen Baumschutzsatzung der Messestadt. Ein entsprechender Antrag der Liberalen steht in der nächsten Ratsversammlung zur Abstimmung. “Wir wollen den Grundstücksbesitzer frei und verantwortungsvoll über ihr Eigentum verfügen können”, …