Home » Pressemitteilungen

Städtisches Kitaportal: Hohe Kosten bei zweifelhaftem Nutzen

Freitag, 2. Juli 2010

Das städtische Online-Kitaportal meinkitaplatz-leipzig.de verursachte bislang Kosten in Höhe von 129.950 Euro. Ab diesem Jahr kommen jährlich 20.450 Euro hinzu. Dies ergab eine Anfrage der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat. “Das ist eine stolze Summe bei weiterhin zweifelhaftem Nutzen für Leipzigs Eltern”, kommentierte FDP-Stadtrat DR. ARND BESSER, Mitglied im Fachausschuss Jugend/Soziales/Gesundheit/Schule, das Ergebnis. Die Aussage der Stadt, dass die bisherigen Kosten um 60.000 Euro geringer liegen, lässt DR. BESSER nicht gelten: “Die Sponsoringpartnerschaft über die Höhe mit den Stadtwerken ist nichts anderes als ein Tausch von der linken in die rechte Tasche. Schließlich sind die Stadtwerke ein kommunales Unternehmen.”

Kritisch sieht der FDP-Politiker den Nutzen des Portals: “Erst wird den Eltern suggeriert, alles würde einfacher werden. In Wahrheit wird alles nur komplizierter. Das ist jedenfalls das Ergebnis zahlreicher Gespräche unserer Fraktion mit verärgerten Bürgern.” Schließlich würde kein einziger Kitaplatz über das Portal vergeben werden, so DR. BESSER weiter: “Man kann nur reservieren, die Vergabe erfolgt weiterhin direkt in den Kitas. Wir haben hier nichts anderes als ein kompliziertes Parallelsystem, das keineswegs den ersehnten Kitaplatz für die Jüngsten sichert. Der Nutzen für die Eltern ist gering und mit in den Kitas entsteht ein bürokratischer Mehraufwand, da die Plätze permanent eingepflegt werden müssen.”

“Der Wunsch nach einer einfachen, transparenten Platzvergabe ist da. Das Portal wird dem aktuell aber nicht gerecht”, so der FDP-Stadtrat, “Sozialbürgermeister FABIAN ist hier dringend gefordert, dem Stadtrat zu erklären wie es weitergehen soll. Egal ob online oder offline: Die Kitaplatzvergabe muss für jeden verständlich werden.” Dies gelte besonders dann, wenn es ? wie in Leipzig ? nicht ausreichend Kitaplätze gebe. “Die nun anfallenden jährlichen Kosten von mehr als 20.000 Euro für ein System, dass nicht leistet, was es leisten sollte, sind den Leipziger schwer vermittelbar.”

Unsere Anfrage zu den Kosten des städtischen Elternportals www.meinkitaplatz-leipzig.de und die Antwort der Verwaltung finden Sie unter: http://fdp-fraktion-leipzig.de/?p=484

Tags: ,