Home » Pressemitteilungen

Siebert: “Fabian-Interview kommt Rücktrittsangebot gleich”

Dienstag, 12. August 2014

Als “Offenbarungseid” bezeichnete die stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat, Isabel Siebert, das Interview von Leipzigs Sozialbürgermeister mit der BILD-Zeitung.

Wörtlich sagte die liberale Stadträtin: “Wenn Bürgermeister Fabian seinen eigenen Plantabellen nicht mehr glaubt, ist das ein Offenbarungseid. Das kommt einem Rücktrittsangebot gleich. Wo gibt es denn sowas, dass ein Chef resigniert den Aussagen seines eigenen Ladens das Misstrauen ausspricht statt Klarschiff zu machen? Offenbar fand der jüngste Personalwechsel im Zuständigkeitsbereich von Professor Fabian eine Ebene zu tief statt. Das Leipziger Kita-Chaos hat eine Farbe – und die ist SPD-rot!”

Die Ankündigung des Sozialdemokraten, dass erst Ende 2015 ausreichend Kitaplätze in Leipzig vorhanden sein werden, decke sich darüber hinaus mit der Einschätzung der FDP-Fraktion. “Warum Fabian das aber erst jetzt bestätigt, ist ein neuerlicher Schlag ins Gesicht der kitaplatzsuchenden Familien. Wir bleiben dabei: Die Bürger haben ein Recht auf einen offenen Umgang mit Problemen und Transparenz von Anfang an. Demgegenüber arbeitet das Rathaus weiterhin mit der Salami-Taktik. Das muss endlich ein Ende haben.”

Tags: ,