Home » Pressemitteilungen

Minutengenaue Zeitkarten bei LVB und MDV einführen!

Freitag, 19. März 2010

Die FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat fordert die Einführung flexibler Zeitkarten im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) und bei den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB). Einen entsprechenden Antrag haben die Liberalen in den Stadtrat eingebracht.

“Egal ob in Dresden, Chemnitz oder Zwickau – überall sind Zeitkarten flexibler als bei uns”, stellt der FDP-Fraktionsvorsitzende REIK HESSELBARTH fest, “von den zehn größten sächsischen Städten sind nur in Leipzig die Wochen- und Monatskarten an Kalenderwochen und -monate gebunden. Gerade am Monatsanfang sorgt das häufig für Staus an den LVB-Verkaufsstellen. Kundenfreundlichkeit sieht anders aus.”

Die FDP-Fraktion fordert, die Gültigkeit von Zeitkarten zukünftig grundsätzlich minutengenau zu gestalten: “Bei einer Tageskarte heißt das: Heute 8.17 Uhr entwerten und bis morgen 8.16 Uhr fahren. Wochen- und Monatskarten funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Das ist größtmögliche Flexibilität für die Nutzer”, so REIK HESSELBARTH weiter und ergänzte: “Wir wollen, dass unser Nahverkehr besser und nicht immer nur teurer wird.”

Gleichzeitig setzen sich die Liberalen für die Einführung einer 72-Stunden-Karte ein. HESSELBARTH: “Eine solche Karte ist ideal für Wochenendgäste und Besucher, die nur wenige Tage bleiben. So wird eine Angebotslücke zwischen Tages- und Wochenkarte bei LVB und MDV geschlossen.”

Bereits 2005 hatte die Ratsversammlung die Leipziger Mitglieder im MDV aufgefordert, sich für flexible Wochen- und Monatskarten einzusetzen: “Passiert ist bisher nichts”, so der FDP-Fraktionsvorsitzende, “Daher soll es zukünftig keine Zustimmung mehr zu Änderungen in Preisen und Angeboten des MDV geben. Es sei denn, die Zeitkarten werden endlich flexibler.”

Da das Tarifsystem nur für den gesamten MDV geändert werden kann, gäbe es die flexiblen Karten demnach in den kreisfreien Städten Halle und Leipzig sowie in den Landkreisen Nordsachsen, Mittelsachsen, Altenburger Land, Leipzig, dem Burgenland- und dem Saalekreis.

Tags: , ,