Home » Pressemitteilungen

Glückwunsch an den Leipziger Zoo: Europas zweitbester und Deutschlands bester Tierpark!

Montag, 10. Januar 2011

Der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat Reik Hesselbarth beglückwünscht den Zoo der Messestadt zum Platz 1 in der deutschen und Platz 2 der europäischen Rangliste der besten Zoos. Dies ergab eine europaweite Rangliste des britischen Zoo-Experten Anthony Sheridan. Leipzig platziert sich demnach in der Kategorie der großen Zoos mit mehr als einer Million Besucher direkt hinter dem Wiener Tierpark. Auf Platz drei folgt der Berliner Zoo.

“Das Ergebnis unterstreicht die tolle Entwicklung, die unser Zoo in den letzten Jahren gemacht hat”, so Reik Hesselbarth in seiner Reaktion, “der Zoo hat seit Jahren die Aufmerksamkeit, die er braucht um sich positiv zu entwickeln. Gleichzeitig ist er einer der größten und nachhaltigsten Besuchermagneten für unsere Stadt und lockt ganzjährig kleine und große Besucher in unsere Stadt. Aktuell steht mit dem Gondwanaland eine große Herausforderung vor dem Abschluss. Welches Potential dieser neue Erlebnisbereich des Zoos hat, zeigt die Berichterstattung über das schielende Opossum Heidi. Ich glaube, wir sind mit dem Zoo auf einem guten Weg, den wir weitergehen sollten. Die Konzentration auf dieses Aushängeschild war richtig und ist weiterhin wichtig.” Hesselbarth nannte jedoch neuerlich auch Risiken, vor denen der Zoo steht. “Die Errichtung und der Betrieb einer Kongresshalle gehört sicher nicht zu den Kernkompetenzen unseres Zoos. Daher ist damit immer auch ein gewisses Risiko verbunden. Das gilt auch für die Bauherrentätigkeit bei der Parkhauserweiterung. Die Kapazitäten, die dafür seitens Zoo zur Verfügung gestellt werden müssen, werden im Kerngeschäft dringend gebraucht. Ich hoffe sehr, dass diese Aufgabenerweiterung letztlich zu einem guten Ende führt – damit wir vielleicht demnächst auch einmal vor dem Wiener Tierpark stehen und stolz sagen können: Leipzig hat den besten Zoo Europas.”

Tags: ,