Home » Pressemitteilungen

Endlich Bewegung in der Causa Burgplatz

Dienstag, 7. Februar 2012

Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat René Hobusch begrüßt die geplante Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Burgplatz: “Damit gibt es reelle Chancen, dass die Baugrube endlich verschwindet und der Platz entwickelt werden kann. Ich freue mich, dass unter dem neuen Leiter des Stadtplanungsamtes Jochem Lunebach nach Jahren des Stillstandes Bewegung in die Causa Burgplatz kommt. Anstatt sich mit Regulierungen von Häuserfarben und der Verhinderung von Einzelhandelsvorhaben zu beschäftigen, hätte das Stadtplanungsamt viel früher nach Wegen aus der Grube suchen müssen. Es kommt nun darauf an, mit Bedacht die nächsten Schritte zu gehen. Rechtssicherheit muss dabei das oberste Gebot sein.”

Tags: