Home » Pressemitteilungen

Berggruen-Unterschrift wichtiger Schritt für Leipzig

Mittwoch, 9. Juni 2010

Die FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat begrüßt die geplante Übernahme von Karstadt durch den Investor Berggruen. “Die Unterschrift von Berggruen ist ein wichtiger Schritt zur Rettung von Karstadt”, so die Stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende ISABEL SIEBERT, gleichzeitig Mitglied im Fachausschuss Wirtschaft und Arbeit, “dennoch sollten wir den Tag nicht vor dem Abend loben. Die Einigung mit dem Vermieter Highstreet steht bekanntlich noch aus.”

“Wichtig ist, dass die Leipziger Karstadt-Mitarbeiter nun wieder eine Perspektive haben. Gleichzeitig sinkt die Gefahr eines leerstehenden Warenhauses mitten in der Innenstadt. Eine Haus dieser Größe zu vermieten, ist eine unlösbare Herkulesaufgabe – insbesondere da Leipzig die zweite Warenhauskette bereits in der Innenstadt hat”, so SIEBERT weiter, “Vor diesem Hintergrund war es richtig, dass Leipzig auf die Steuereinnahmen aus den Sanierungsgewinnen verzichtet hat.” Einen entsprechenden Beschluss hatte der Stadtrat mit breiter Mehrheit gefasst.

Tags: ,