Home » Haushalt2012, Haushaltsanträge 2012

Erhöhung der Mittel für Fußwegeunterhaltung

Freitag, 28. Oktober 2011

Erhöhung der Mittel für Fußwegeunterhaltung

HHP/ A093

Die Mittel für die Unterhaltung der Fußwege werden von 75.900 Euro um 24.100 Euro auf 100.000 Euro erhöht.

Begründung:

 

Zahlreiche Fußwege in unserer Stadt sind weiterhin in einem schlechten Zustand. Für Menschen, die auf Gehhilfen oder einen Rollstuhl angewiesen sind, sind diese teils nur schlecht passierbar. Auch für Bürger, die mit einem Kinderwagen unterwegs sind, bergen sie Gefahren. Daher sollten die Mittel für die Unterhaltung erhöht werden.

Deckungsquelle:

Wir verweisen auf die von uns vorgelegten Einsparvorschläge als Deckungsquellen.

Tags: , , , ,