Home » Haushalt2011

Zuführung aus liquiden Mittel der bbvl

Dienstag, 14. Dezember 2010

[HP131/11]

Betrifft:

  • Dezernat: OBM
  • Amt: Kommunalwirtschaft
  • Unterabschnitt: 801
  • Haushaltsstelle: 210/000/7
  • Verwaltungshaushalt

Beschlussvorschlag:
Die bbvl – Beratungsgesellschaft für Beteiligungsverwaltung Leipzig mbH führt dem Verwaltungshaushalt einmalig im Jahr 2011 aus ihren liquiden Mitteln 600.000 Euro zu.

Begründung:
Ein Verbleib von liquiden Mitteln in Tochtergesellschaften der Stadt ist in einem überschaubaren Maß zur Abdeckung grundsätzlicher finanzieller Risiken (bspw. vorübergehendes Ausbleiben des Bedienens von Forderungen durch Schuldner) sinnvoll. Durch die vorgeschlagene einmalige Abführung an den Haushalt der Stadt wird dies jedoch nicht beeinträchtigt.

Tags: