Home » Haushalt2011

Stellenplan Dezernat Kultur: Büro des Bürgermeisters

Dienstag, 14. Dezember 2010

[HP129/11]

Betrifft:

  • Dezernat: Kultur
  • Amt: Beigeordnete und deren Büros
  • Unterabschnitt: 002
  • Haushaltsstelle: 400/000/7
  • Verwaltungshaushalt

Beschlussvorschlag:
Aus dem Stellenplan werden ein persönlicher Referent bzw. eine persönliche Referentin sowie der Justiziar bzw. die Justiziarin gestrichen.

Begründung:
Im Stellenplan Dezernatsbüro IV sind aktuell 9 Stellen geplant, was der höchsten Zahl aller Dezernatsbüros entspricht. Hierunter sind je zwei persönliche und zwei Fachreferenten sowie ein Justiziar.
Für die Aufgaben des Justiziars gibt es in der Verwaltung das Rechtsamt, weswegen diese Stelle entbehrlich ist.
Alle anderen Bürgermeister kommen mit einem persönlichen Referenten aus. Dies sollte auch beim Beigeordneten für Kultur möglich sein – gerade in Zeiten der Haushaltskonsolidierung.

Tags: