Home » Haushaltsanträge 2013

Prüfung einer weiteren Absenkung des Gewerbesteuerhebesatzes

Mittwoch, 24. Oktober 2012

HHP/ A112

Der Oberbürgermeister prüft eine Absenkung des Gewerbesteuerhebesatzes auf 450 v.H. und unterbreitet dem Stadtrat einen Vorschlag.

Begründung:

Eine Absenkung der Gewerbesteuer auf 450 Basispunkte erscheint vor dem Hintergrund deutlich steigender Steuereinnahmen realisierbar. So erhalten Unternehmen zusätzliche Spielräume, um am Standort Leipzig investieren und zusätzliche Arbeitsplätze schaffen zu können.

Da eine Absenkung um einen Basispunkt auf Basis der prognostizierten Steuereinnahmen 2013 mit Einnahmeausfällen i.H.v. rund 450.000 Euro verbunden sind, sollte eine Absenkung um insgesamt 10 Basispunkte vorerst nur geprüft werden und auf Basis der Prüfung ein Vorschlag erfolgen.

Deckungsquelle:

Wir verweisen auf die von uns vorgelegten Einsparvorschläge als Deckungsquellen.

Tags: , , , ,