Home » Haushaltsanträge 2013

Beschlossene Wirtschaftsförderungsstrategie fortsetzen

Mittwoch, 24. Oktober 2012

HHP/ A107

Die Aufwendungen im Bereich „Sach- und Dienstleistungen“ für das geplante Mittelstandsförderungsprogramm werden vollumfänglich gestrichen und für Wirtschaftsförderung im Rahmen der Clusterstrategie für die Cluster

  • Logistik & Dienstleistungen
  • Gesundheitswirtschaft & Biotechnologie
  • Energie & Umwelttechnik
  • Medien & Kreativwirtschaft

bereitgestellt.

Der Oberbürgermeister unterbreitet dem Stadtrat im 1. Quartal 2013 einen Umsetzungsvorschlag. 

Begründung:

 

Der Stadtrat hat im Herbst 2011 nach einer umfangreichen Evaluation durch die HHL eine Anpassung und Fortsetzung der clusterorientierten Wirtschaftsförderung beschlossen. Innerhalb der Cluster finden sich Unternehmen verschiedener Art, Größe und Ausrichtung in einem abgegrenzten Wirtschaftsbereich. Auf der Internetseite der Stadt Leipzig heißt es dazu: „Um die Wirtschaft der Stadt Leipzig mittelfristig möglichst effektiv zu steigern, hat die Wirtschaftspolitik den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf die Clusterentwicklung gelegt.“

Daher sollte sich die Arbeit des Dezernates Wirtschaft und Arbeit an der Clusterstrategie orientieren und keine davon losgelösten und nicht nachhaltigen Sonderprogramme auflegen.

Deckungsquelle:

Entfällt, da Umordnung im Haushalt

Tags: , , ,