Home » Anträge

Voraussetzung für Verkehrslagedarstellung schaffen – Verkehrslageberechnungssystem anschaffen

Dienstag, 8. Juli 2014

[Antrag V/A 561]

 

  1. Die Stadt Leipzig erwirbt ein Verkehrslageberechnungssystem. Der Oberbürgermeister bereitet hierzu die entsprechenden Vergabemodalitäten vor. Gleichzeitig werden die zu erwartenden Anschaffungskosten in den Doppelhaushalt 2015/2016 sowie die laufenden Kosten darüber hinaus eingeordnet.
  2. Sofern für einen nach aktuellem Stand der Technik sinnvollen Betrieb weitere Zählstellen installiert werden müssen, werden diese ebenso in die Finanzplanung der Haushaltsjahre 2015 und 2016 eingeordnet.
  3. Sofern technisch möglich und nicht mit erheblichen Mehrkosten verbunden, werden die erhobenen Daten und berechneten Daten ohne Verzögerung für den Endnutzer online einsehbar veröffentlicht. Gleichzeitig wird für eine vertiefte Nutzung in anderen Anwendungen eine Lösung im Rahmen einer standardisierten Schnittstelle (API) bereit gestellt. Insbesondere für nichtkommerzielle Angebote erfolgt dies kostenfrei.

 

Begründung:

Mit Übergabe der Vorlage zum Verkehrskonzept Sportforum (RBV-2101/14) an den Stadtrat informiert der OBM die Öffentlichkeit auch darüber, dass eine Verkehrslagedarstellung für Stadt Leipzig derzeit nicht erfolgen könne, weil Leipzig nicht über ein Verkehrslageberechnungssystem verfügt. Weiter heißt es in der Vorlage: „Die grundlegende Datenbasis (z. B. Zählstellen) ist zwar nahezu flächendeckend vorhanden, jedoch fehlt noch die Rechentechnik zur Auswertung.“ Eine EFRE-Förderung ist laut Aussage der Stadtverwaltung möglich. Allerdings könnten die Betriebskosten im Ergebnishaushalt durch Umschichtungen nicht bereit gestellt werden. Gleichwohl sollte „das System [...] kurzfristig realisiert werden, um eine aussagekräftige Datenbasis für Entscheidungen im Verkehrsmanagement bei Veranstaltungen und deren Vorbereitung zu erhalten. Die aktuelle Verkehrslage wäre daher eine wichtige Grundlage für situationsgerechte Verkehrsmanagementmaßnahmen im Stadionumfeld. Im Umfeld des Stadions kommt es wegen der gemeinsamen Nutzung der Verkehrsflächen durch ÖPNV und MIV besonders auf eine genaue Kenntnis der aktuellen Verkehrslage an. Durch die systematische Erfassung und die flächenhafte Darstellung können vor allem Maßnahmen zur Gewährleistung der Leistungsfähigkeit des ÖPNV ergriffen werden.“

Nicht nur mit Blick auf die Situation am Sportforum, sondern auch an anderen Orten im Stadtgebiet ist eine genaue Kenntnis des Status Quo wichtig, um kurzfristig Entscheidungen im Verkehrsmanagement zu treffen. Daher sollte die für eine Verkehrslageberechnung notwendige Technik kurzfristig beschafft werden. Angesichts des Gesamtvolumens ist es unverständlich, dass der dafür notwendige Betrag nicht durch Verzicht auf andere Ausgaben eingespart werden kann. Ein sinnvolles Verkehrsmanagement entlastet nicht nur Verkehrsteilnehmer, sondern auch die Anwohner und die Umwelt. Es trägt zu einer Lärm- und Schadstoffverringerung bei und leistet so einen sinnvollen Beitrag zu einem Mehr an Lebensqualität in unserer Stadt.

Im Zuge der Einführung eines solchen Systems sollten – der Idee von Open Data folgend – die gewonnenen Daten öffentlich bereit gestellt werden. Für Bürger erscheint dies im Rahmen einer Online-Anwendung (bspw. als neue Anwendung des Online-Stadtplans der Stadt) denkbar. Darüber hinaus sollten Dritte die Möglichkeit der Datennutzung über eine standardisierte Schnittstelle haben. Entsprechende Projekte gab und gibt es bereits in Leipzig: API.LEIPZIG, Code for Leipzig (als Lab im Rahmen von Code for Germany), Institut für Angewandte Informatik an der Universität Leipzig etc.

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch Comments Feed via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> 

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.