Home » Anträge

Schulnamensgebung: Bleichertschule – Oberschule der Stadt Leipzig

Mittwoch, 18. September 2013

[Antrag V/A 456 | Status: Der Antrag ruht.]

Beschlussvorschlag:

Die Ratsversammlung beschließt, die 68. Schule (Oberschule), in 04155 Leipzig, Breitenfelder Straße 19 wird ab dem 01. Januar 2014 den neuen Schulnamen “Bleichertschule” – Oberschule der Stadt Leipzig führen.

 

Begründung:

Es wird zur Begründung auf die Vorlage des Oberbürgermeisters V/2992 verwiesen. Darüber hinaus ist es erklärter Wille der Gesamtlehrerkonferenz sowie der Schulkonferenz den Namen Bleichertschule zu tragen.

Bislang war es gute Tradition, dass der Stadtrat – sofern es keine gravierenden Gründe gibt, die grundsätzlich gegen den Namensvorschlag als solchen sprechen – den Wunsch derjenigen, die den Schulnamen zukünftig mit Leben füllen sollen, respektiert und den Namen bestätigt.

Dieser guten demokratischen Tradition folgend sollte die bislang nur eine Nummer als Bezeichnung tragende 68. Schule, die zu Beginn dieses Schuljahres in das Gebäude in der Breitenfelder Straße eingezogen ist, zukünftig den Namen „Bleichertschule“ tragen – insbesondere auch, weil der Entscheidung für einen Namen ein umfangreicher Auswahlprozess an der Schule vorangegangen ist.

Tags: