Home » Anträge, Beschlüsse

Europäisches Jahr der Bürgerinnen und Bürger: Leipziger Bürgerwochen

Mittwoch, 10. Juli 2013

[Beschluss RBV-1700/13]

Die 2014 stattfindende Wahl zum Europäischen Parlament wird ein Hauptschwerpunkt zur Europawoche 2014 sein. In diesem Rahmen wird eine öffentlichkeitswirksame Veranstaltung mit weiteren Partnern organisiert .

 

ursprünglicher Antrag V/A 409 vom 05. April 2013:

Beschlussvorschlag:

  1. Die Stadt Leipzig beteiligt sich im IV. Quartal 2013 im Rahmen von Leipziger Bürgerwochen mit geeigneten Veranstaltungen am „Europäischen Jahr der Bürgerinnen und Bürger“.
  2. Die Möglichkeiten von Kooperationen mit entsprechenden Partner (bspw. Hochschulen, Europaschulen, Bürgervereinen und -stiftungen) wird wohlwollend geprüft.

 

 

Begründung:

Das Jahr 2013 wurde vom Europäischen Parlament und vom Rat zum „Europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger“. Ziel ist es, die Bürgerinnen und Bürger über ihre Rechte innerhalb der Europäischen Union aufzuklären, denn durch zusätzliche Informationen werden bewusstere Entscheidungen getroffen.

Gleichzeitig dient das Europäischen Jahr der Bürgerinnen und Bürger auch dazu, über das Wahlrecht für das Europäische Parlament aufzuklären, welches im Jahr 2014 (parallel zur Kommunalwahl) neu gewählt wird.

Nähere Informationen online: http://europa.eu/citizens-2013/de