Home » Anfragen

Informationen zum Zustand von Kitas und Schulen

Freitag, 12. Februar 2010

[Anfrage V/F 60]

In welcher Form informierte in der Vergangenheit die Stadt Leipzig den Stadtrat über den baulichen und technischen Zustand von Kindertagesstätten und Schulen in Leipzig?

schriftliche Antwort vom 24.02.2010:

Mit der Informationsvorlage „Investitionsbedarf für die Sanierung von Kindertagesstätten im Zeitraum 2007-2020“ (Drucksache Nr. IV//2684 vom 24.07.2007) wurde der Stadtrat über das erforderliche Finanzvolumen für den Erhalt von Kindereinrichtungen informiert.

Das Wiedereinbringen dieser umfangreichen Informationsvorlage in aktualisierter Form ist für das Jahr 2012 vorgesehen. Die kurz- und mittelfristigen Sanierungsbedarfe werden entsprechend ihrer Priorisierung in den jeweiligen Haushaltsplanungen ausgewiesen.

Die Vertreter der Ratsfraktionen in der Arbeitsgruppe Schulnetzplanung wurden am 18.02.2008 über den mittelfristigen baulichen Investitionsbedarf für Schulen und Sporthallen für den Zeitraum 2008 bis 2012 informiert. Derzeit wird eine Informationsvorlage mit dem Titel „Mittelfristiger baulicher Investitionsbedarf für Schulgebäude und Sporthallen“ mit Ausweisung des erforderlichen Finanzvolumens für den Schulbereich erarbeitet.

Darüber hinaus erhält der Stadtrat entsprechende Information in Vorlagen zu geplanten Schulbauinvestitionen an konkreten Standorten.

Tags: , ,