Home » Anfragen

Bußgelder wegen Verstoß gegen die gesetzliche Meldepflichten

Dienstag, 10. April 2012

[Anfrage V/F 576]

Nach dem Meldegesetz muss die Meldung eines neuen Wohnsitzes in Sachsen innerhalb von zwei Wochen beim Bürgeramt erfolgen

Hierzu fragen wir:

1. Wie oft wurde in der Stadt Leipzig im Jahr 2011 ein Bußgeld wegen einer verspätetet erfolgten Ummeldung verhängt?

2. Wie hoch war die Gesamtsumme der verhängten Bußgelder?

3. Wie erhält die Stadt Leipzig Kenntnis von Namen, Anschrift und fehlender Ummeldung?

Tags: ,