Home » im Amtsblatt

Teilhabepaket für Kinder nutzen!

Samstag, 18. Juni 2011

[von Dr. Arnd Besser, Stadtrat]

Das neue Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung leistet einen wichtigen Beitrag, Kindern und Jugendlichen mehr Partizipation an den vielfältigen Angeboten des gesellschaftlichen Lebens zu ermöglichen. Eine für die Stadt Leipzig notwendige zusätzlichen Ausgabe beschließt der Stadtrat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause.

Angesichts der anfänglich zögerlichen Antragstellungen wurde eine breite Informationskampagne ins Leben gerufen – besser spät als nie. Ziel ist es, möglichst alle betroffenen Eltern und Kinder zu erreichen. Deshalb sind alle Akteure in der Kindertagesstätten und Schulen aufgefordert, die vorgesehenen Plakate aufzuhängen und betroffene Eltern und Kinder direkt anzusprechen, die Anträge auf Zuschüsse für Mittagessen in Kitas und Schulen, Klassenfahrten, eintägige Schul- und Kindertagesstättenausflüge, Schulmaterial, Nachhilfe sowie die Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben in Vereinen in Anspruch zu nehmen.

Jeder der Anspruch auf die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets hat, sollte die von Bund und Stadt bereit gestellten finanziellen Mittel vollständig nutzen. Was ungenutzt bleibt, wäre gut in die Instandhaltung und Winterfestmachung von Kita- und Schulgebäuden investiert. So können alle Kinder davon profitieren.

Tags: , ,