Home » im Amtsblatt

Geld sinnvoll einsetzen

Samstag, 15. September 2012

[von Dr. Arnd Besser]

Jedes Jahr werden in den Haushalt der Stadt Mittel eingestellt, mit denen die Kitas ihre laufenden Betriebskosten decken sollen. Doch nicht jede bereits eingeplante Kita ist auch schon in Betrieb. Auf unsere Anfrage hin, musste die Stadt zugeben, dass dieses Jahr nicht einmal die Hälfte der neu geplanten Plätze zur Verfügung stehen.
Verzögerungen bei Bau- und Sanierungsmaßnahmen führen dazu, dass nicht alle Gelder abgerufen werden müssen.
Dieses Geld sollte nicht sinnlos herumliegen oder für andere Dinge ausgegeben, sondern direkt genutzt werden, um weitere, dringend benötigte Kitas zu planen und zu bauen.
Daher haben wir im Stadtrat beantragt diese nicht genutzten Betriebskosten sinnvoll zu nutzen.
Auch die Verwaltung ist nun von der Richtigkeit dieses Schritts überzeugt, wie der Verwaltungsstandpunkt zeigt.
Bis zu einer Million Euro können so noch in diesem Jahr in die Kapazitätserweiterung bestehender Kitas fließen.
Eine weitere größere Summe wird für die bauliche Unterhaltung vorgesehen, da viele Kitas in marodem Zustand sind.
Mittel- bis langfristig sind Neubauten aber unerlässlich. Dafür sollen ebenfalls Planungsmittel bereitgestellt werden.

Tags: , , , ,